Titen­ge­stel­le — Bert­hold Ober­le OHG

Ihr per­sön­li­cher Ansprech­part­ner — Herr Ober­le: (07231) 455769–0

f‑lux.de Exper­te für

Titan­schrau­ben

So fin­den Sie zu titangestelle.de:

Kon­takt­for­mu­lar

15 + 4 =

 

Titan­mut­tern

Titan­schrau­ben
Neben dem Ein­satz im Fahr­zeug­bau und der Schmuck­her­stel­lung wird Titan auch beim Bau von medi­zi­ni­schen Gerä­ten benutzt. Je nach dem um wel­ches Objekt es sich han­delt, wer­den grö­ße­re oder klei­ne Titan­mut­tern ver­wen­det. Der Vor­teil dabei ist, dass die Titan­mut­tern und ‑schrau­ben nicht nur bestän­dig sind, wodurch der Ein­satz der Maschi­nen lan­ge mög­lich ist, son­dern sie auch leicht sind. Beson­ders bei medi­zi­ni­schen Gerä­ten, die bewegt wer­den müs­sen und nicht nur an einer Stel­le ver­baut wer­den, ist dies ein Vor­teil, da man sie ohne gro­ße Kraft­an­stren­gung von A nach B bewe­gen kann. Dadurch, dass die Gerä­te schnell beweg­bar sein müs­sen, falls ein Not­fall auf­tritt, kann man viel Gewicht durch die Ver­wen­dung von Titan­mut­tern einsparen.

Schluss:
Titan hat vie­le posi­ti­ve Eigen­schaf­ten und wird des­halb ger­ne und viel in ver­schie­de­nen Berei­chen wie der Indus­trie, der Medi­zin, dem Maschi­nen­bau und auch der Schmuck­in­dus­trie ver­wen­det. Titan­mut­tern sind sehr bestän­dig und auch der Kon­takt mit ver­schie­de­nen Umwelt­ein­flüs­sen belas­tet sie wenig. Beson­ders in Kom­bi­na­ti­on mit dem Elo­xie­ren und Extro­po­lie­ren kann jedoch der Ein­fluss von Umwelt­ein­flüs­sen noch mini­miert werden.

Des Wei­te­ren ist Titan als Mate­ri­al sehr robust und auch Ein­flüs­se wie Sau­er­stoff oder der Kon­takt mit Salz­was­ser macht ihm nichts aus. Auf­grund die­ser Eigen­schaf­ten wird es gern beim Boots­bau ver­wen­det. Titan hat außer­dem die Eigen­schaft sehr leicht zu sein, einen Vor­tei­le, den vie­le ande­re Metal­le nicht haben. Auf­grund sei­nes leich­ten Gewich­tes wird es ger­ne beim Schmuck her­stel­len oder beim Flug­zeug­bau verwendet.

.

Nächs­ter Ein­trag: Lie­fer­schein­ta­schen  Vor­he­ri­ger Ein­trag: Pro­gram­mie­rer 
Titan hält außer­dem gro­ße Men­gen an Gewicht aus und kom­bi­niert dies mit einer all­ge­mei­nen Robust­heit, die in vie­len Berei­chen för­der­lich ist.

EHP Wäge­tech­nik GmbH

Die­sel­stra­ße 8

D — 77815 Bühl

Tele­fon: +49 7223 9366 0

info@ehp.de

https://ehp.de