f-lux.de f-lux.de: Industriewiki - wissenswertes aus Industrie und Handel
f-lux.de: Industriewiki - Wissenswertes aus Industrie und Handel

Medizin - Klimakterium - Hitzewallungen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren: Schnelltest HIVTest Schwei├?ausbr├╝che Wechseljahre



Hitzewallungen treten häufig während der Wechseljahre auf und entstehen aufgrund hormoneller Umstellung im Körper.

Frauen leiden in dieser Zeit sehr oft unter Hitzewallungen, die ziemlich unangenehm sein können.

Meist beginnen diese im Brust- oder Halsbereich und steigen dann bis zum Kopf hoch und färben diesen manchmal sogar rot. Weitere mögliche Begleitsymptome von sind Schweißausbrüche und hinterher ein Frostgefühl, sobald der Körper wieder abkühlt. Normalerweise sind Hitzewallungen nach ein bis drei Minuten wieder vorüber, können aber durchaus länger anhalten. Vor allem am Beginn der Wechseljahre treten diese Beschwerden am Häufigsten auf, lassen dann aber wieder nach. Die Ursachen einer solchen Hitzewallung sind Umstellprozesse im meist weiblichen Körper; die Gefäße direkt unter der Haut weiten sich, das Blut aus dem Körperinneren fließt durch die Haut.

Dieser Vorgang wird dann als Wärmeschub- eine Hitzewallungen empfunden. Sobald der Hormonspiegel jedoch wieder ausgeglichen ist (meist nach drei bis fünf Jahren) verschwinden Hitzewallungen und andere Symptome wieder.

18.05.2015 - 13.03

Home

Stoffwechselkur vegan
Din Rail Geh├Ąuse
Italtronic Geh├Ąuse


Suchen Sie nach Erläuterungen zu einem bestimmten
Suchbegriff:
Architektur
Artikelverzeichnis
Aufbereitung
Aufbewahrung
Auktion
Auto
Baumaterial
Beschichtungen
Dessous
Dienstleistung
Dienstleistungen
Elektronik
Elemente
Energie
Finanzwirtschaft
Fotografie
Freizeit
Gesetze
Gesundheit
Handwerk
Hobby
Immobilien
Industrie
Internet
Kennzeichnung
Logistik
Maschinen
Materialien
Medizin
Oberflaechen
Praesentation
Produkt
Produkte
Produktion
Reinigung
Reisen
Sicherheit
Sport
Technologie
Tiere
Tierhaltung
Tourismus
Umwelt
Veranstaltung
Veranstaltungen
Werkzeuge
Wohnen

Impressum und Datenschutz