f-lux.de f-lux.de: Industriewiki - wissenswertes aus Industrie und Handel
f-lux.de: Industriewiki - Wissenswertes aus Industrie und Handel

Werkzeuge - Verfahren - Gleitschleifen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren: Trowalisieren Titanschrauben Entfetten Entgraten



Das Gleitschleifen ist ein industrieller Vorgang.

Beim Gleitschleifen werden Oberflächen von Werkstücken bearbeitet.

Beim Gleitschleifen wird eine entsprechende Maschine mit Schüttgut und Wasser befüllt. Die Maschine trennt durch ihr gleitendes Schleifen Materialien an der Oberfläche ab, wie dies bei allen Schleifvorgängen der Fall ist. Wir haben in diesem Verzeichnis noch einige andere Oberflächen Bearbeitungen angesprochen.

Die durch das Schleifen heraus getrennten Teile verbleiben entweder in dem beigefügten Wasser oder werden durch gesonderte Filtersysteme entsorgt und abgesaugt und entsorgt. Weitere Informationen zum Thema Gleitschleifen finden Sie in den anderen Beiträgen in unserem Verzeichnis, zum Beispiel in dem Beitrag Trowalieren, oder den Beiträgen Entfetten und Entgraten.
Unter dem Wort Gleitschleifen versteht man ein spezielles Fertigungsverfahren.

Beim Gleitschleifen, bei dem zwischen einer hohen Anzahl an Schleifkörpern, auch Chips genannt und dem Werkstück ungeregelte rotierende Bewegungen stattfinden.

01.01.1970 - 01.00

Home

Pralinen online
Linearanbindungen
Glolitekerzen


Suchen Sie nach Erläuterungen zu einem bestimmten
Suchbegriff:
Architektur
Artikelverzeichnis
Aufbereitung
Aufbewahrung
Auktion
Auto
Baumaterial
Beschichtungen
Dessous
Dienstleistungen
Elektronik
Elemente
Energie
Finanzwirtschaft
Fotografie
Gesetze
Gesundheit
Handwerk
Hobby
Immobilien
Industrie
Internet
Kennzeichnung
Logistik
Maschinen
Materialien
Medizin
Oberflaechen
Praesentation
Produkt
Produkte
Produktion
Reinigung
Reisen
Sicherheit
Sport
Technologie
Tiere
Tierhaltung
Tourismus
Umwelt
Veranstaltung
Veranstaltungen
Werkzeuge
Wohnen

Impressum